SLM

Lasersintern/SLM

Beim Lasersintern wird das Werkstück Schicht für Schicht aufgebaut. Dabei wird ein pulverförmiger Ausgangsstoff z.B. Nichtedelmetallpartikel durch einen Laserstrahl zu einer festen Struktur versintert. So können beliebige dreidimensionale Geometrien erzeugt werden.

Lasergesintere Objekte, z.B. Kronen und Brücken, weisen im Vergleich zu Güssen eine homogenere, feinkörnige Struktur auf.