Kinder in der Zahnarztpraxis
“Stressfreie Behandlung mit einfachen Hilfsmitteln”

Zahnarzt und Helferinnen
Freitag: 16.04.2021 von 14.00 – 18.00 Uhr
Referent:
Dr. Silvia Träupmann (Leipzig)
Veranstaltungsort:
Dentallabor Schierz
Fortbildungspunkte:
4 Punkte
Gebühr:
79 EUR zzgl. MwSt.

Die Behandlung von Kindern stellt für viele zahnärztliche Kollegen eine große Herausforderung dar, weil zum einen die psychische Führung, besonders von kleinen und ängstlichen Kindern sehr anspruchsvoll ist, zum anderen aber auch einige Therapieansätze sich von denen in der Erwachsenenbehandlung deutlich unterscheiden.
Im Kurs wird anhand von Beispielen aus der Praxis gezeigt, wie mit relativ einfachen Mitteln und Möglichkeiten die zahnärztliche Behandlung von Kindern angenehmer und auch stressfreier ablaufen kann.