Taschenrechner
Abrechnungs-dschungel der Suprakonstruktionen
mit zahntechnischer Optimierung

Zahnarzt /-ärztin und ZMF
04.09.2024, 14:00 – 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: 
Dentallabor Schierz (Freiberg)
Referent:
Yvonne Lindner (Fa. Camlog)
Fortbildungspunkte: 4
Gebühr: 125,- zzgl MwSt.

Liebe Zahnarztpraxen und Interessenten,

die Versorgungsvielfalt der Implantatprothetik nimmt einen immer größeren Bereich der prothetischen Versorgungen Ihrer Patienten ein. Diese besonderen & hochwertigen Versorgungen gilt es korrekt zu vereinbaren, Abrechnungsdefizite zu vermeiden und spätere Regresse auszuschließen. Dieser facettenreichen Thematik widmet sich unsere Referentin Frau Yvonne Lindner, indem Sie Implantatdiagnostik, temporäre Versorgungsmöglichkeiten, sowie verschiedene Versorgungen mit Suprakonstruktionen in Einklang bringt. Eine Veranstaltung, in welcher sich implantologische Kollegen, wie ebenso proth. Praxen von fundierten Abrechnungsmöglichkeiten überraschen lassen können. Final erhalten Sie wertvolle Impulse zum HVM, um abrechnungsrelevante Hürden und Herausforderungen auch dieses Jahr wieder erfolgreich zu meistern.

1. In aktueller Angelegenheit: Basics & Tipps zum HVM

2. Präimplantologische Diagnostik – ein Leistungs- und Gebührenüberblick mit den wichtigsten Vereinbarungen

3. Berechnungsvielfalt temporärer Versorgungen während der Osseointegration – von Valplast bis zum Langzeitprovisorium

4. Praxisbeispiele Abrechnung Suprakonstruktionen

Ihre Referentin:
Yvonne Lindner
ZFA/ZMV; Praxismanagerin; bundesweite Abrechnungsbetreuung von Zahnarztpraxen: www.dentalcheck-thueringen.de, Fachgutachterin im VNR-Verlag; Referentin; Fachautorin für das IWW-Institut; Chefredakteurin für den Bereich BEMA im Spitta-Verlag